HAGPOOL-plus 5,5 kg

Schwimmbadfarbe für Kunststoffbecken aus Polyester Glasfaserkunststoff und Polypropylen PP, ohne Grundierung, in vielen RAL Farben verfügbar. Wähle den gewünschten Farbton

Artikelnummer: 2012354

Versandgewicht: 6,00 Kg

RAL Farbwahl

129,90 €
23,62 € pro 1 kg

inkl. USt. versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 1 - 3 Tage **



EINSATZBEREICH
Poolfarbe für GFK. Zum Lackieren von wasserführenden Erzeugnissen aus Glasfaserkunststoff, Polyesterharz, PP Polypropylen wie zum Beispiel Schwimmbecken, Pools, Springbrunnen, Wasserbehälter, Abflussrohren, Wasserleitungen, Duschanlagen im Innen- und Außenbereich. Dieser Lack wird ohne Grundierung direkt auf das zuvor angeschliffene, gereinigte Objekt aufgebracht. Ausgezeichnete Haft-; Kratz-; Säure-; Laugen-; UV-; Witterungs-; Alkoholbeständigkeit. Sehr gute mechanische Belastbarkeit durch hohe Schichtstärke. Brillante Farbtiefe aufgrund hoher Pigmentdichte. HAGPOOL-plus löst die Kunststoff- Oberfläche leicht an und trocknet so unlösbar in deren Oberfläche ein.

ANWENDUNG
Anzuwenden auf festen, tragfähigen Kunststoffen aus GFK / Polyester / PP ohne Grundierung! POOL mit Schleifpapier ( ab 100 - 300 Körnung / je nach Ablagerungen ) anrauen und mit 2K Vorreiniger (oder Aceton/Spiritus) gründlich reinigen. Sonnenmilch und Körperfette lagern sich gerne an der Wasserkannte ab; wird diese vor dem Anstrich nicht gründlich gereinigt kann die Poolfarbe an dieser Stelle keine gute Haftung finden (Trennschicht durch Fettfilm). Keine Glanzreiniger und keine Verdünner aus Kohlenwasserstoffe wie Kunstharzverdünnung / Universalverdünnung / Terpentinersatz zu Reinigungszwecken verwenden. Härter in den Lack gut einrühren und innerhalb von 4 Stunden verarbeiten. Bei Erstbeschichtungen im Poolbereich sind mindestens 2 Beschichtungsdurchgänge erforderlich um die nötige Schichtstärke ( Festigkeit ) zu erlangen. Je nach Temperatur / Luftfeuchte kann der Zweitanstrich nach 30 Minuten bis max. 48 Stunden nach dem Erstanstrich erfolgen. Erfolgt der Zweitanstrich später als 48h nach dem Erstanstrich muss dieser erneut angeschliffen werden.

UNTERGRUNDBESCHAFFENHEIT VOR DEM ANSTRICH
Schadhafte Stellen sowie Osmose ( Bläschenbildung im Laminat ) oder Risse im Laminat können durch den Anstrich nicht behoben werden und müssen zuvor fachgerecht repariert werden. Der Untergrund aus GFK / Polyester / PP  muss vor dem Anstrich geschliffen, fettfrei, trocken sowie frei von sonstigen Ablagerungen sein. Die Objekt-, Umgebungs- und Farbtemperatur darf während der Anstricharbeiten nicht weniger als 10°C betragen.

TROCKNUNG BEI 20° C
Staubtrocken: 1,5 bis 2 Stunden
Grifffest: 8 bis 10 Stunden
Begehbar: 24 Stunden
Endhärte wird nach 14 Tagen erreicht.
Befüllbar nach 14 Tagen.

VERBRAUCH
6 m² / Kg pro Auftrag

VERARBEITUNGSTEMPERATUR
Nicht unter + 10° C und über + 25° C verarbeiten
Maximale relative Luftfeuchtigkeit 80 %. Während der Anstricharbeiten direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

GEEIGNETE ARBEITSGERÄTE
Schaumstoffwalze feste Qualität / zu finden bei uns im Onlineshop unter "Zubehör"

REINIGUNG DER ARBEITSGERÄTE
2K Verdünner (schuettec.de/verdünnung)

FARBTON
Siehe RAL classic Karte: RAL-Farbtafel Treffen Sie Ihre Farbwahl nur nach Ansicht einer original RAL- Farbkarte!
RAL Farben werden am Bildschirm durch persönliche Nutzungseinstellungen stark abweichend dargestellt!
Wählen Sie sorgfältig! Da die Farbe erst nach Ihrer Bestellung im gewünschten Farbton gemischt wird, ist dieser Artikel vom Umtausch bzw. Rückgabe ausgeschlossen, siehe Widerrufsbelehrung.

GLANZGRAD
Seidenmatt

LAGERUNG

3 Monate nach Abfülldatum im verschlossenen Originalgebinde / Abfüllung erfolgt nach Bestelleingang

GESETZLICH VORGESCHRIEBENE WARNHINWEISE
Bei Personen, die bereits für Isocyanate sensibilisiert sind, kann der Umgang mit diesem Produkt allergische Reaktionen auslösen. Bei Asthma, ekzematösen Hauterkrankungen oder Hautproblemen, Kontakt, einschließlich Hautkontakt, mit dem Produkt vermeiden. Das Produkt nicht bei ungenügender Lüftung verwenden oder Schutzmaske mit entsprechendem Gasfilter (Typ A1 nach EN 14387) tragen.

ACHTUNG
Enthält: n-Butylacetat, Kohlenwasserstoffe C9-C11, n-Alkane, Isoalkane, cyclische, weniger als 2% Aromaten Kohlenwasserstoffe C9, Aromaten Gefahrenhinweise: H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenfernhalten. Nicht rauchen. P261 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. P303 + P361 + P353 B E I B E R Ü H R U N G M I T D E R H A U T ( o d er d e m H a a r ): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/ duschen. P304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmungsorgen. P501 Entsorgung des Inhalts/ des Behälters gemäß den örtlichen/ regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften. Zusätzliche Angaben: EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. VOC Gesetzgebung: EU Grenzwert für Zweikomponenten Speziallacke / Lb 2010 (j) max. 500g je Liter. Dieses Produkt enthält mit Härter AC zum Rollen max. 400g je Liter// SCHUETTEC©2020


Versandgewicht: 6,00 Kg
Inhalt: 5,50 kg
Im Farbtopf Harz und Härter vermengt, wie lange kann die Farbe verarbeitet werden?
Die Topfzeit beträgt max. 4 Stunden. Nach 4 Stunden reagiert die Farbe, wird zähflüssig bis hart.

Unser Pool ist mittlerweile blassblau und ein graues Regen- Abflussrohr führt leider teilweise sichtbar durch den Garten. Möchte mein Pool samt Abflussrohr in Moosgrün ( RAL 6005 ) streichen, ist das möglich?
Pool und Abflussrohr kann mit ein und derselben Farbe beschichtet werden.

Ich hab an manchen Stellen kleine Bläschen! Gibt es Abhilfe oder einen Trick?
Breiten Pinsel sofort nach dem Rollen ganz leicht über die Bläschen ( Lackoberfläche ) streichen. Nach Möglichkeit die Lackoberfläche nicht oder nur ganz leicht berühren. Die Bläschen platzen durch das feine Pinselhaar und der Lack verläuft gleichmäßig.

Der Lack zieht beim Rollen Fäden!
Rollt man zu lange, mit zu wenig Lack setzt die Härtung ein. Bläschen entstehen, der Lack zieht Fäden und die Oberfläche wird in der Rollenspur matt. Abhilfe: Lack unverzüglich erneut satt aufrollen, Bläschen und Fäden verschwinden, auch die Oberfläche wird wieder glatt und glänzend.

Ich möchte nach 5 bis 10 Jahren mein Pool mit dieser Farbe erneut beschichten, ist dies möglich?
Je mehr Schichten aufgebracht werden desto stabiler und schlagfester wird die Oberfläche. Bei farbgleichem Untergrund wird 1 Erneuerungsanstrich für die nächsten 5 bis 10 Jahre genügen.

Können alle RAL Farben gemischt werden?
Alle RAL classic Farben und viele mehr, können von uns gemischt werden. Von dunklen Farbtönen rate ich ab. Durch Sonneneinstrahlung kann es zu erheblichen Temperaturunterschieden über und unter der Wasserkannte im Poolbereich kommen. Spannungen durch Temperaturunterschiede könnten das Laminat beschädigen. Wassereinbruch durch Spannungsrisse im Laminat könnte zu Osmose führen. Aus diesem Grunde haben wir eine kleine Vorauswahl für Poolfarben getroffen die wir als geeignet empfehlen. Grundsätzlich wäre aber fast jeder Farbton mischbar.

Die Farbe ist so ergiebig das ich mit der Hälfte ausgekommen bin, 10 - 12 m² pro Beschichtungsdurchgang, kann ich die andere Hälfte der Farbe zurücksenden?
Die Schichtstärke ist entscheidend für die Qualität und Haltbarkeit der Beschichtung ( Anlösekraft / Schlagfestigkeit / Druckfestigkeit - Wasserdruck ). Um die Mindestschichtstärke zu erreichen müssen auf 6 m² 1 Kg Farbe verstrichen werden. Im Kundenauftrag gemischte Farbe kann nicht zurückgenommen werden.

Kann man HAGPOOL-plus auch Spritzen?
Spritzen ist nicht möglich

Warum soll man vor dem Anstrich nicht grundieren?

Grundierungen können das Anlösen der Kunststoffoberflächen durch HAGPOOL-plus verhindern und so zu Ablösungen der Poolfarbe samt Grundierung führen.
RAL 1013
RAL 1014
RAL 5012
Lichtblau-soft
RAL 5014
RAL 5015
RAL 5018
RAL 5021
RAL 5024
RAL 6019
RAL 6027
RAL 6033
RAL 6034
RAL 7001
RAL 7035
RAL 9001
RAL 9002
RAL 9003
RAL 9010
SCHUETTEC FARBTABELLE © 2025
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Sicherheitsdatenblatt HAGPOOL-plus 2K
Sicherheitsdatenblatt Haerter AC Rollen
Technisches Merkblatt HAGPOOL-plus